Försterwanderung - Wald im Klimawandel

Mit Förster Andreas Bathe unterwegs im Naturschutzgebiet Egge-Nord

Försterwanderung - Wald im Klimawandel

Ort

Treffpunkt: Wanderparkplatz Kattenmühle Veldrom

Veranstalter
Regionalforstamt Hochstift

Termine
Fr, 26.07.2019, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Förster Andreas Bathe  gibt bei dieser Wanderung im Waldnaturschutzgebiet Egge-Nord einen Einblick in den Wald der Zukunft. Er beleuchtet die aktuelle Situation des Waldes nach Stürmen, Dürre und mitten in der Borkenkäfermassenvermehrung anhand von unterschiedlichen Waldbildern. Darüber hinaus erläutert er, welche waldbaulichen Konzepte und Lösungsansätze es für den Wald der Zukunft gibt und welche Baumarten in ihrer forstwirtschaftlichen Bedeutung zu- bzw. abnehmen. Aufgrund des Waldsterbens in den 1980er Jahren, besonders im Eggegebirge, läuft dort seit Jahrzehnten ein umfangreiches Waldumbauprogramm. 

Die kostenlose Wanderung beginnt um 17:30 Uhr am Wanderparkplatz Kattenmühle in Veldrom und ist etwa drei Kilometer lang. Festes Schuhwerk ist notwendig.

Tourist-Information Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-31
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz